1 minute reading time (155 words)

LVS Schulung

26610854_2004081799603754_1633281764_o1

​Die erste Schulung 2018 stand ganz im Zeichen der LVS Suche. Jeder Bergsteiger, der im Winter unterwegs ist, sollte regelmäßig den Umgang mit seiner Sicherheitsausrüstung trainieren. Die Handhabung des LVS Gerätes, richtig Schaufeln und Sondieren können im Notfall Leben retten. 

Die Bergrettung Fiss trainiert diese Abläufe mehrmals in der Wintersaison. Am 04.01. trafen wir uns abends im Bergrettungsraum. Nach einer kurzen Begrüßung wurden wir dann in 2 Gruppen eingeteilt. Die erfahrenen Bergretter starteten unter der Leitung unseres Ausbildungsleiters Hugo mit der LVS Suche im Schnee. Dabei wurden die verschiedenen Geräte getestet und die Abläufe optimiert. Unserer neuen Anwärter schauten sich mit unserem Ortstellenleiter Conny die grundsätzliche Funktionsweisen und Eigenschaften eines LVS Gerätes an. Danach gingen Sie gemeinsam die Grundlagen der Verschütteten Suche durch. 

Nach ca. 2 Stunden trafen wir uns alle wieder im Bergrettungsraum und ließen den Abend gemütlich ausklingen. Wir empfehlen jedem Wintersportler, der abseits der gesicherten Pisten unterwegs ist den Umgang mit seiner Sicherheitsausrüstung regelmäßig zu trainieren.